Gesund und schlank durch Mentalkraft

75% aller Erwachsenen und 56 % aller Kinder haben Gewichtsprobleme!

 

Die Zeitschriften sind voll mit Schlankheitstipps....

Trotzdem nimmt die Zahl der Übergewichtigen täglich zu.

 

Es gibt aber gute Gründe, ans Abspecken zu denken, denn: jeder zweite Deutsche ist durch Übergewicht gesundheitlich gefährdet! Fettstoffwechselstörungen und Bluthochdruck nehmen zu, Diabetes wird allmählich zur Volkskrankheit. Vor allem Kinder sind so dick wie nie zuvor, mit entsprechend ungünstigen Lebensperspektiven.

 

Viele dicke Kinder sterben im Erwachsenenalter vor ihren Eltern, prognostizieren Gesundheitsexperten.

Neben den gesundheitlichen Risiken, leiden die meisten auch seelisch unter ihrer Leibesfülle, und häufig werden sie von Schuld­gefühlen geplagt.

Übermäßiges Essen und Gewichtszunahme sind ein ziemlich komplexes Phänomen, das ebenso viel gesellschaftliche wie individuelle Aspekte beinhaltet.

Allgemein spielt das Gefühl, dauernd noch wachsendem Stress ausgesetzt zu sein, die größte Rolle.

 

Der Tagesdruck vom häufig unausgeschlafenen Aufstehen am Morgen über den Verkehrsärger bis zum unsicher gewordenen Arbeitsplatz hin, die zu verarbeitende berufliche wie private Informationsflut, politische Unsicherheit, ob finanzielle Lebenspläne von Bestand sind, Freizeitaktivitäten, die sich von beruflicher Hektik immer weniger unterscheiden, lassen nicht viel Raum zur Selbstbesinnung.

Private Probleme, die oft genug gesellschaftliche Entwicklungen widerspiegeln, erhöhen den Lebensdruck.

 

Keine Zeit und Muße, Beziehungen zu pflegen, Scheidungsrate so hoch wie nie, Sorgen um die Entwicklung der Kinder, u.s.w., lassen die Wahrnehmung eigentlicher persönlicher statt modisch diktierter Bedürfnisse immer weiter abstumpfen.

 

Da ist die tatsächlich kurzfristig funktionierende Entlastung durch die am leichtesten zugängliche Essens-befriedigung verständlich. Fettreiches Essen dämpft in der Tat die Stresshormone im Blutkreislauf, macht halbwegs gute Laune. Keine Droge ist so leicht und billig verfügbar.

 

Echte Lebensfreude bleibt unter anhaltenden Stressbedingungen aber auf der Strecke. Lebensfreude ist hier gemeint als Wahrnehmung eines weit größeren Spektrums von Bedürfnissen als das nach Essen.

 

Gesellschaftliche Anerkennung und Wertschätzung, Liebeserfahrungen im Nehmen wie im Geben, Freude über die Entwicklungsschritte der eigenen Kinder und vieles mehr.

   

Eine Lösung scheint nicht in Sicht.

 

Keineswegs, denn die allermeisten korpulenten Menschen sind weder erblich vorbelastet noch durch irgendwelche Besonderheiten ihres Energiehaushalts oder durch Stoffwechselkrankheiten  zum Dicksein verdammt.

 

Übergewicht entsteht durch falsches Essverhalten, das im Unterbewusstsein gespeichert ist.

Um dauerhaft schlank zu sein, muss diese Programmierung, die oft schon seit der Kindheit besteht, ersetzt werden.

 

Denn unsere Körper gehorcht dem Unterbewusstsein und nicht dem Willen.

 

Gesund und schlank mit Köpfchen! Was bedeutet das? -  Abnehmen beginnt im Kopf!

Diätgefrustete Mitbürger wissen, dass jede neuerliche Diät nur noch mehr Kilos auf den Hüften einbringt.

Mit diesem Wissen im Kopf ist es nicht weit zur selbsterfüllenden Prophezeiung.

 

Wenn Sie mehr zu diesem Thema erfahren wollen, lade ich Sie zu meinem nächsten Infoabend ein.

Gerne berate ich Sie auch persönlich.

 

Ihre Regina Hafner

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vitalzentrum Regina Hafner,

Anrufen

E-Mail

Anfahrt